Rioja Reserva 2016

"Rioja Reserva 2016"
1985 gegründet ging es mit dem Erfolg der Fincas Valdemar direkt los. Zwischen namhaften Nachbarn wie Vega Sicilia oder Pingus hat sich die Familie Bujanda dort mit viel Power und Einsatz ein wundervolles Kleinod geschaffen. Und das mittlerweile in der 5. Generation im spanischen Weinbau. Alle Parzellen sind in Familienbesitz, nur die besten selektierten Trauben werden zur Weinerzeugung verwendet. In der Familie verfolgt man seit jeher den klassischen Rioja-Stil mit intensiver Frucht und feinem Tannin. Der Rioja reift für 26 Monate in Holzfässern, teils französischer und teils amerikanischer Eiche. Der Reserva überzeugt durch seine ausgewogene Balance, die opulente Schwarzkirsch-Frucht aber auch den typischen Zedernholz-Duft. Er ist kraftvoll und üppig, dabei komplex und sehr lang anhaltend.
Verschlussart: Korken
Weinart: Rotwein
Cuvée: Tempranillo, Graciano, Maturana, Garnacha
Herkunftsland: Spanien
Region: Rioja
Qualitätsstufe: DOCa
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 14 % vol.
Geschmack: trocken
Speisenvorschlag: Hervorragend zu gegrilltem, dunklen Fleisch - beispielsweise Rinderlende mit Kräuterbutter, Manchego-Käse, iberischem Jamon oder Chorizo Wurst, Tapas-Variationen mit leichter Schärfte wie gefüllte Paprika oder eingelegte Oliven
Trinktemperatur: 14 ° C
Trinkreife von: 2021
Trinkreife bis: 2028
Inhalt je Flasche in Liter: 0,75 l
Allergene: Enthält Sulfite
Anschrift:
Bodegas Valdemar s.a.
Calle Camino Viejo Logrono 24
01320 Oyon-Oion, Alava
SPANIEN